Geschichten

Ursprung

Sei meines Hundes Freund, und Du bist auch der meine.   (indianische Weisheit)

  

  • Das Märchen von der Tonreise   PDF
  • Der Instrumentenbauer   PDF
  • Nulla vita sine musica   PDF
  • Ein Wintermärchen   PDF

 

Frühling

Gott hat die Erde, den Himmel und das Wasser geschaffen, den Mond und die Sonne. Er schuf Menschen und Vögel und wilde Tiere. Aber den Hund erschuf er nicht: er hatte bereits einen.   (indianische Weisheit)

  • Wie sich Vater Himmel und Mutter Erde anschickten, ein Problem zu lösen   PDF
  • Geschichte vom Weltenmaler   PDF
  • Der Musikwettbewerb   PDF
  • Männchen im Kopf   PDF

  

Sommer

Sei dankbar den Tieren - sie sind der Ursprung Deiner Kraft.   (indianische Weisheit)

  • Märchen von der weisen Frau am Meer   PDF
  • Die Beurteilung   PDF
  • Mit Hunden sprechen   PDF
  • Djules Urlaubsreportage   PDF

  

Herbst

Der große Geist beschloss, die Welt der Tiere und der Menschen zu trennen. Er versammelte alle Lebewesen auf einer großen Ebene und zeichnete eine Linie in den Staub. Die Linie teilte sich und wurde zu einem großen, unüberwindbaren Graben. Der Hund aber sprang im allerletzten Moment über den Graben und stellte sich zum Menschen.   (indianische Weisheit)

  • Gute Besserung   PDF
  • Das Märchen von dem "Ding"   PDF
  • Märchen vom einsamen Zwerg   PDF
  • Die Geschichte von Meer und Mond   PDF
  • Ein kleines goldenes Märchen   PDF

  

Winter

Lerne, mit einem Tier zu kommunizieren, wie Du es mit Deinen Brüdern tust. Beobachte es, sieh zu, wie es lebt, und versuche, hinter seine Träume zu kommen. Es wird Dir seine Liebe, aber auch seine Kraft schenken.   (indianische Weisheit)

  • Das Märchen von den Weihnachtshunden   PDF
  • Warum der Hund in der Weihnachtsgeschichte immer vergessen wurde   PDF
  • Als Rudolf, das Rentier mit der roten Nase, vom Schnupfen geplagt wurde   PDF
  • Die Weihnachtskatze   PDF
  • Der Djule-Balou-Dienst   PDF
  • Die Geschichte von den vierzehn Nothelfern   PDF